Das Ensemble

Rotonda Teatro ist ein Ensemble von drei spanischen Schauspielerinnen: Maria Ruiz-Larrea, Raquel Rives und Maria del Mar Taulés, das in Zusammenarbeit mit dem britischen Komponisten Marc Teitler gegründet wurde.
Die Schauspielerinnen lernten sich auf Ibiza an der Bont’s International Clown School kennen und aus dieser Zusammenarbeit entstand eine tiefe Freundschaft. Heute sind sie in Berlin zu Hause, wo Sie für ihre große Leidenschaft arbeiten: das Theater.
Ihre Inszenierungen vermischen das Absurde,Tragikomische und das Clownesque, unterstützt von Live-Musik mit einem klaren Ziel : den intensiven Wunsch des Menschen zu Lachen.Zurzeit wohnt “ Rotonda Teatro “ in Berlin und treten auf den Bühnen und Festivals in Europa auf, wie zB das Pantomime Dresden, Berlin Lacht, 100Grad Berlin, Oerol Festival, Marató de l’Espectacle oder Festival de les Cultures de Mallorca